Schiedsrichter


Das TuS Jevenstedt-Schiedsrichter-Team
v. l. Joachim Jürgens, Paul Sommer, Daniel Podewski, Noah Rodwald, Daniel Ürek, Vincent Manthey, Christian Sievers, Volker Carls, Dajinder Pabla, Tom Solterbeck

Die Schiedsrichter im TuS Jevenstedt sind ein fester Bestandteil des Vereins und bilden seit 2013 ihre eigene Abteilung. Aktuell gehören sieben Unparteiische zum Team. Mit dieser stolzen Anzahl gehört der TuS Jevenstedt zu den führenden Vereinen im Kreisfußballverband Rendsburg-Eckernförde. Entscheidend ist aber nicht nur die Quantität, sondern die Einsatzbereitschaft und individuelle Qualität der Akteure. Eine gesunde Mischung aus erfahrenen und leistungsorientierten Spielleitern bilden das Grundgerüst. Besonders erfreulich und wichtig ist aber, dass immer wieder Jugendspieler den Weg an die Pfeife finden. Die Kombination aus Fußballspielen und dem Schiedsrichteramt ist nicht immer leicht und verlangt viel Hingabe und Bereitschaft für diesen Sport.

Mehr Informationen

"Schiedsrichter haben keinen einfachen Job - ich habe wirklich großen Respekt vor ihnen!"

 

(André Bernert - Geschäftsführer

von Medical Management Partner)

Futsal und Beachsoccer, Beobachter und Coach oder Mitglied im Schiedsrichterausschuss und Lehrstab: Die Jevenstedter sind facettenreich und engagieren sich auf vielen Ebenen für den Fußball in Schleswig-Holstein und in ihrem Heimatkreis Rendsburg-Eckernförde.

 

Bei uns sind alle herzlich willkommen, die sich in unserem harmonischen Team integrieren möchten. Im Fokus steht allerdings die eigene Ausbildung, um das Schiedsrichterwesen insgesamt voranzubringen.

 "Der will nur die Leute ärgern, hat einen dicken Bauch und wenn er mal aus dem Mittelkreis kommt, rufen die Leute übergetreten."

TuS-Schiedsrichterabteilung
Gefällt dir

 

(Lutz Wagner, Bundesligaschiedsrichter von 1994 bis 2010)

Eine recht veraltete Meinung über Schiedsrichter, die Lutz Wagner in seinen Reden scherzhaft mit einfließen lässt. Und trotzdem - ähnliche Sprüche sind auch heute keine Seltenheit auf den Sportplätzen.

 

Stellst du dir manchmal auch die Frage, warum der Schiedsrichter alles anders sieht? Möchtest du selbst Schiedsrichter werden? Oder hast du Fragen zu den Fußballregeln?

 

Rufe mich gerne an oder schreibe mir über das Kontaktformular. Hinterlasse uns auch gerne eine Nachricht in unserem Gästebuch.

 

Sportliche Grüße

 

Dajinder

(Schiedsrichterbeauftragter im TuS Jevenstedt)

Ansprechpartner für Schiedsrichterangelegenheiten

 

Schiedsrichterbeauftragter

Dajinder Daniel Pabla

Bertha-von-Suttner-Straße 1

24119 Kronshagen

M: 0172 415 58 33

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.